Verbundenheit

Kennst du das Gefühl der Verbundenheit?

Für mich ist es das schönste Gefühl von allen.

Das Gefühl, mit einem anderen Menschen gemeinsam zu schwingen. Ihn zu erkennen, zu sehen und zu verstehen. Das ist etwas anderes und tieferes als romantische Liebe und kann zu allen Menschen gespürt werden.
Kennst du das auch? Du hast einen Freund oder eine Freundin lange nicht gesehen, obwohl ihr einmal unzertrennlich oder zumindest eng verbunden wart und jetzt triffst du diese Person wieder und auch wenn ihr jahrelang nichts voneinander gehört habt, fühlt es sich an, als sei keine Zeit vergangen?!

  • Wir können diese Verbundenheit mit anderen Menschen erfahren. Dazu müssen wir diese noch nicht einmal kennen. Oft reicht schon ein Augenverdrehen an der roten Ampel, um diese Verbindung zu spüren oder ein mitfühlendes Lächeln in der Schlange des Supermarktes.
  • Aus meiner täglichen Praxis weiß ich, wie gut es sich anfühlt, wenn wir auch innerlich mit all unseren Anteilen und Facetten verbunden sind – Körper, Geist und Seele gleich schwingen. Dann sind wir in unserer Kraft, sind eins mit uns und das Leben macht so viel Sinn!
  • Und wenn wir uns etwas Höherem, Größeren öffnen, können wir Verbundenheit mit dem Universum und der Natur spüren. Die Erde aus der wir kommen, die uns nährt und zu der wir wieder werden – tief verbunden, im Kreislauf des Lebens.

Diese 3 Säulen der Verbundenheit lassen uns leicht fühlen und dem Fluss des Lebens vertrauen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.