Stille

In der Ruhe liegt die Kraft

“Wenn Du es eilig hast, geh langsam. 
Wenn Du es noch eiliger hast, mach einen Umweg.” (aus Japan)

Sicherlich bist Du auch schon das eine oder andere Mal von A nach C gefahren und konntest Dich im Nachhinein nicht daran erinnern, an B vorbeigefahren zu sein. Dann waren wir mal wieder in Gedanken und haben auf Autopilot geschaltet. Schade, dass wir dadurch den einzig realen Moment, das JETZT, verpassen und den Zauber des Augenblicks, die Kleinigkeiten am Wegesrand gar nicht bemerken.

Wenn wir aber öfter mal innehalten, durchatmen, uns erden, dann übernehmen wir wieder das Steuer des Lebens und können bewusst unser Leben gestalten. Andernfalls reagieren wir nur auf das, was wir unbewusst geschaffen haben und das ist ein Resultat unserer Gewohnheiten, Glaubenssätze und unseres Umfeldes. 

…täglich grüßt das Murmeltier…

WENN DU KEINE ZEIT ZUM MEDITIEREN HAST, IST ES HÖCHSTE ZEIT, DAMIT ANZUFANGEN 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.