Money, Money, Money

Ohne Moos nix los

In der Numerologie bedeutet die “2” Liebe und die “8” das Materielle und finanzielle Sicherheit. Daher möchte ich mich am 20.02.2020 voller Liebe dem Thema Geld zuwenden, denn die Quersumme des Datums ist “8” (2+0+0+2+2+0+2+0).

Geld spielt in unserem Leben eine große Rolle. Kein Tag vergeht, ohne dass wir das Thema Finanzen berühren. Und es gibt hierzu so viele Meinungen und Glaubenssätze, die uns oft über Generationen mitgegeben wurden.

Welches Verhältnis hast du zum Geld? Liebst du es oder stehst du auf Kriegsfuß?

Wie bist du diesbezüglich gepolt?

Eher positiv: “Geld stinkt nicht; Geld macht nicht glücklich, aber beruhigt; es gibt genug Geld”?

Oder eher negativ: “Geld verdirbt den Charakter; für Geld muss ich hart arbeiten; alle wollen nur mein Geld; Geld ist nicht so wichtig; Geld ist dreckig”?

Doch Geld hat an sich keine Bedeutung. Es ist weder gut noch schlecht. Es kommt immer darauf an, was damit getan wird und es ist in erster Linie, wie alles im Universum, Energie, die fließen will. Es ist nur ein Tauschmittel, das nicht den Charakter formt, sondern verstärkt.

Wenn du mehr Reichtum in dein Leben ziehen willst, dann schau dir an, welche limitierenden Glaubenssätze dein Denken und damit auch dein Verhalten beeinflussen. Und vor allem, wozu du mehr Geld haben möchtest…

“Wozu ist Geld gut, wenn nicht, um die Welt zu verbessern?” (Liz Taylor)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.